dieses Buch bei Amazon bestellen     dieses Buch bei Amazon bestellen
CHRONIK
der 80er Jahre

240 Seiten
mit über 600 Fotos,
gebundene Ausgabn

   
   
  dieses Buch bei Amazon bestellen     dieses Buch bei Amazon bestellen     dieses Buch bei Amazon bestellen   dieses Buch bei Amazon bestellen
 
  dieses Buch bei Amazon bestellen     dieses Buch bei Amazon bestellen     dieses Buch bei Amazon bestellen   dieses Buch bei Amazon bestellen
     
  dieses Buch bei Amazon bestellen  
Mit Wickie, Slime und Paiper hat die große Retrowelle der heute rund Dreißigjährigen begonnen, mit dem Bildband Faserschmeichler, Fönfrisuren und die Ölkrise wurden die glorifizierten Seventies für das Auge eingefangen. Nun legen die Herausgeber Susanne Pauser, Wolfgang Ritschl und Harald Havas mit einem weiteren Bildband zu den Achtzigern jene Ergänzung vor,die eine nachreichende Illustration des legendären Wickie-Buches finalisiert.
    weitere Infos zum Buch weitere infos zum Buch    
     
      weitere Infos zum Buch weitere Infos zum Buch weitere Infos zum Buch    
"Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran!" - so sang die NDW Band Fehlfarben zu Beginn der
80er, und brachte damit das Lebens-
Gefühl auf den Punkt, das alle teilen, die in den 80er Jahren groß geworden sind.

Das Buch versammelt einen Teil des großen, im Internet entstandenen Gemeinschaftstextes einer Generation,
ergänzt um Fotos,Texte und Hitlisten.

  dieses Buch bei Amazon bestellen  
       
  dieses Buch bei Amazon bestellen  
Ich will Spaß', ruft die Nation.
Nena singt von bunten Luftballons, der 'Yuppie betritt die Szene, und der Duft von 'Poison' liegt in der Luft. Dienstags läuft Dallas, mittwochs Denver-Clan, und am Ausgang des Jahrzehnts Versprechen 'Glasnost' und 'Peristroika' das Ende der Eiszeit. The Cure und Prince, Madonna und die Neue Deutsche Welle im Ohr, die bunte MTV-Welt vor Augen, lernt man, einfach Spaß haben zu dürfen. Tscherno-byl, Cruise-Missiles, Aids - das ist die andere Seite der Achtziger.
    weitere Infos zum Buch weitere Infos zum Buch      
       
      weitere Infos zum Buch weitere Infos zum Buch    
Die Kinder der siebziger Jahre wissen es: Sunkist-Packungen hatten einmal die Form eines Tetraeders, und Bazooka-Kaugummis dienten einst als Währung. Die Helden von damals waren Barbapapa und Wickie. Während die Erwachsenen orangebraune Blumentapetenaussuchten, fragten sich ihre Kinder, ob der Eiserne Vorhang wohl Falten wirft.Die Teilnehmer eines Online-Forums für gerade dreißiger, servieren uns hier unzählige Erinnerungen an FernsehfilmeTV, Werbung und und und
  dieses Buch bei Amazon bestellen  
weitere Infos zum Buch weitere Infos zum Buch  
       
  dieses buch bei Amazon bestellen  
Zunächst schinden die zahlreichen Fotos mächtig Eindruck. Aber das ist nicht nur ein Bilderbuch. Zu jedem Film gibt es Zitate, Kommentare der Presse, Regie-, Kamera - und Darstellerangaben. Oscars sind verzeichnet. Oft folgen der Beschreib-ung des Films Informationen zu den Hintergründen, seien es Gedanken des Regiesseurs, versteckte Symbolik oder die Reaktion auf den Film, als er in die Kinos kam Gerade das macht das Buch für eingefleischte Kinogänger noch spannend!
    weitere Infos zum Buch weitere Infos zum Buch      
       
      weitere Infos zum Buch weitere Infos zum Buch    
Herrjeh, die Achtziger. Junior-Hefte, Nino de Angelos Jenseits von Eden, der Sieg von VHS über Video 2000, die nervös piepsende Windrose am Ende der Tagesschau. Der FAZ-Nachwuchs-feuilletonist Florian Illies, plaudert aus dem Scout-Schulranzen über die Urszenen seiner Menschwerdung als Stilkritiker. Und siehe da: Es wurde eine üppige Enzyklopädie der Marken und Moden der letzten 30 Jahre. Immerhin markieren die 80er-Jahre den besseren
Teil dieses materialistischen...
  dieses Buch bei Amazon bestellen  
                     


© best of 80s 2000-2003   Heiko Häussermann    webmaster@die-80er-jahre.de
http://www.die-80er-jahre.info